Um unser Informationsangebot zu optimieren und uns zu informieren, wie und wie häufig unsere Website genutzt wird, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Die folgenden Hinweise informieren Sie weiter darüber. Sie werden immer wieder neuen rechtlichen und sachlichen Gegebenheiten angepasst. Wir bitten daher, unsere Datenschutzhinweise regelmäßig wieder zu lesen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Damit können wir analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Diese Daten werden durch Cookies automatisch erfasst, während Sie unsere Website besuchen: Ihre IP-Adresse, der Typ und die Version des Browsers, die Website, von der Ihr Zugriff auf unsere Website erfolgt und die Website, von der aus auf andere Websites weitergeleitet wird, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs unserer Website. Diese Daten werden nicht mit weiteren Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unserer Website eingeben, zusammengeführt.

Verwendung von Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden als „Google“ bezeichnet). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vorher gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um für den Websitebetreiber Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird nicht Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang von Ihnen genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren, das Google Analytics deaktiviert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten erfasst. Das Programm setzt dann einen Opt-Out-Cookie, damit Ihre Daten in Zukunft bei der Nutzung unserer Website nicht mehr erfasst werden. Klicken Sie dazu auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Schutz Ihrer Daten können Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://www.google.de/intl/de/policies/ einsehen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Google Analytics auf unserer Website um den Code „gat._anonymizelp0;“ ergänzt haben. Damit werden IP-Adressen anonymisiert erfasst (IP-Masking).